Über uns

Sinem in Extra TIP

Sinem Supermarket - ...es lohnt sich immer!

Ein Ausschnitt aus dem Extra Tip

Ein Ausschnitt aus dem Extra Tip.

Das in Göttingen schon seit langembekannte Unternehmen Sinem Supermarket bietet seinen Kunden eine riesengroße Lebensmittelpalette mit über 10.000 Produkten aus aller Welt, unter denen sich viele Spezialitäten befinden, wie zum Beispiel die Vielfalt an türkischem Gebäck und Honig mit besonders hochwertiger Qualität. Doch nicht nur hier wird besonderer Wert auf die Frische und Qualität der Produkte gelegt.

Damit die Kunden beim Kauf von Rind, Geflügel & Co. stets auf der sicheren Seite sind, zieht Sinem es vor, die Fleischprodukte stets in Kooperation mit einem kompetenten Schlachtbetrieb unter dem Gütesiegel HALAL zu verkaufen.

Das freundliche Sinem Supermarket-Team in der Rudolf-Winkel-Straße. Foto: Wenzel

Durch diese große Auswahl an Lebensmitteln aus aller Welt ist hier für jeden etwas dabei. Bei einem Einkauf im Sinem Supermarket treffen Kunden sämtlicher Nationalitäten aufeinander und auch der häusliche Bedarf von Großfamilien wird zu sehr günstigen Preisen gedeckt: Neben Rindersalami in 2 kg-Packungen befinden sich unter anderem auch Reissäcke in 10 kg-Ausführung in den Regalen. Viele weitere Großpackungen an Lebensmitteln und Obst oder auch Haushaltswaren machen den Einkauf zu einem wahren Augenschmaus. Es lohnt sich immer!


Sinem im Göttinger Tageblatt

Sinem im Göttinger Tageblatt

Porträt: Mohamed Abdalla führt Sinem-Supermarkt in Göttingen

Mehr als 25 Prozent aller Unternehmensgründungen in Niedersachsen fallen auf ausländische Mitbürger. Auch in Göttingen wächst die Zahl der Betriebe von Gründern mit internationalen Wurzeln. Das Tageblatt stellt einige Firmen in der Serie „Die ganze Welt in Göttingen“ vor. Heute: Supermarkt Sinem.

Göttingen. „Kein Tag ist wie der andere“, sagt Mohamed Abdalla. Der 28-Jährige ist Inhaber vom Sinem-Supermarkt in der Rudolf Winkel-Straße. Bulgur, Halva oder Lammfleisch kann man hier kaufen, arabische, türkische, persische Produkte und vieles mehr.

Mehr...


Sinem Markt in Wiki-Göttingen.de

Der Sinem-Supermarkt ist ein Geschäft in Göttingen.
Mehr als 11 000 Produkte bietet der Sinem-Supermarkt an. Viele davon sind Spezialitäten aus der Türkei. „Wir haben ein großes Käsesortiment und Gemüse, zum Beispiel Paprika und Tomaten, aus der Türkei“, sagt Geschäftsführer Adnan Bulut. An der Fleischtheke im Supermarkt gebe es immer frisches Fleisch: „Wir schlachten selber, deshalb kann der Kunde sicher sein, dass die Qualität hoch ist“, erklärt er. Kalb, Lamm, Rind und Geflügel habe er im Angebot, Schwein aus religiösen Gründen nicht. Türkisches Gebäck, eine große Auswahl an Ölen und Oliven oder türkischer Honig und Kichererbsen sind weitere Produkte, die nicht in jedem Supermarkt im Regal stehen.

Seit 2007 existiert der Sinem-Supermarkt in Göttingen, vormals im Elmweg, seit Ende Februar in der Rudolf-Winkel-Straße 13, in einer ehemaligen Aldi-Filiale. „Die Lage hier ist besser“, so Adnan Buluts Sohn Ahmet. Der 27-Jährige leitet die Filiale.

In Deutschland gibt es bisher sechs Sinem-Supermärkte. Der erste eröffnete 1997 in Herford. Göttingen, speziell Grone habe sich für eine Eröffnung angeboten, weil der Migrationsanteil in diesem Gebiet überdurchschnittlich ist. „Hier kaufen allerdings Menschen mit allen möglichen Nationalitäten ein“, sagt Ahmet Bulut. Es gebe ein paar Besonderheiten im Vergleich zu anderen Supermärkten. So bietet der Sinem-Supermarkt Rindersalami in Zwei-Kilogramm-Packungen und Reis sogar in Zehn-Kilogramm-Säcken an. „Viele unserer Kunden sind Großfamilien, und die wollen auch große Packungen“, schmunzelt er.

Mehr...